english ausstellung  termine  teilnehmer  partner  team  kontakt back
Peanutz Architekten und showroom berlin
Speeed Investor - Schneller als die Stadt erlaubt (Vortrag)
teilnehmer

Speeed Investor ist eine Initiative von Peanutz Architekten und showroom berlin. Mit dem Speeed Investor wollen die Initiatoren eine öffentliche Diskussion in Gang setzen und im Dialog mit der Öffentlichkeit und jungen Architekten neue Perspektiven eröffnen. Das erste Speeed Investor-Symposium fand im Juni 2003 statt.

Ziel der Initiative ist es, brachliegende Areale vor Blockbebauung, Mittelmäßig- und Ideenlosigkeit und dem damit einhergehenden zukünftigen Leerstand zu schützen. Speeed Investor soll als Instrument dienen, mittels architektonischem Diskurs aktiv und schnell an den bevorstehenden Entwicklungsprozessen mitzuwirken. Schneller zu sein als Investoren und Developer – das ist eine der zentralen Aufgaben, die sich Speeed Investor gestellt hat.

Die Initiatoren des ersten Symposiums wollten zunächst erreichen, dass man sich kennenlernt, austauscht, Netzwerke bildet und eventuell an ersten Lösungsansätze arbeitet. In zwei Tagen erarbeiteten und präsentierten die Teilnehmer, 40 junge Architekten, Designer, Künstler und Juristen, in interdisziplinären Gruppenkonstellationen konzeptionelle Vorschläge für das Gelände des ersten Speeed Investors. Das Grundstück ist zwischen Falckensteinstraße, Schlesischer Straße und Oberbaumstraße gelegen, befindet sich zur Zeit im Übergang in den Immobilienfonds des Senats und steht unter hohem Verkaufs- und Entwicklungsdruck. Nun liegen sowohl städtebauliche und architektonische Konzepte, Nutzungs- und Finanzierungsmodelle vor – und man darf gespannt sein, wie sich der erste Speeed Investor weiterentwickelt.

     
    ©Copyright Transformers gbr 2003  impressum  press top